Relaisdecoder

Digital-Decoder der Modellbahn-Anlage.de

Mit einem Relais können größere Ströme oder Ströme eines ganz anderen Stromkreises geschaltet werden. Z.B. kann mit einem solchen Decoder der Strom eines Schienenabschnitts auf der Modellbahn-Anlage ein- und ausgeschaltet werden.

Als Decoder gibt es bislang nur einen Prototypen, der über den bekannten Weichendecoder ein externes Relais ansteuert. Die nächste Version der Relaisdecoder wird ein Decoder sein, der vier Relais auf einer Platine integriert hat. Dieser Decoder kann dann über vier Adresssen (mit acht Schaltbefehlen) vier Relais ansteuern.

Damit können dann vier Motoren, vier Beleuchtungsplatinen, vier größere Stromkreise, … angesteuert werden.

Der Decoder versteht das DCC Protokoll, das jede moderne Digitalzentrale, auch die von Märklin, schalten kann.

Die Produktion des Decoders wird noch etwas dauern – wir geben es hier bekannt, wenn der Decoder fertig gezeichnet und der BETA-Test abgeschlossen ist.